Tourismus in Niger

.

 

Was Sie sehen/besichtigen sollten

Wenn Sie sich entscheiden, Niger zu besuchen, wäre es am besten, wenn Sie einen Aufenthalt für mehrere Tage planen, da es viele Orte zu sehen und zu besuchen gibt im ganzen Land. Hier ist eine Auswahl der interessantesten:

NIAMEY

  1. Das Nationalmuseum von Niger
  2. Der Große Markt
  3. Die Große Moschee
  4. Die Kathedrale Unserer Lieben Frau von der Ewigen Hilfe

AGADEZ

  1. Die Große Moschee
  2. Das Alte Viertel
  3. Das Fremdenverkehrsamt

ZINDER

  1. Das Birni-Viertel
  2. Der Sultanspalast
  3. Die Residenz von Heinrich Barth
  4. Der Grear-Markt
  5. Das Regional-Museum

ANDERE BEREICHE

  1. Das Koure-Giraffenreservat
  2. Die Air Berge
  3. Der W-Nationalpark
  4. Die Niger Sahara

.

 

Die besten Hotels

Auf der Grundlage von Bewertungen seitens der Gäste sind die besten Hotels in Niger:

Les Residences Fayel
les-residences-fayel

Das Hotel liegt an der 3245 D Rue Kk-20 Koirakano, Niamey, und es bietet es sämtliche modernen westlichen Annehmlichkeiten. Es ist ein kleines Hotel mit nur 27 Zimmern, aber es ist das beste, was Niger zu bieten hat.

Djoliba Lodge
djoliba-lodge

Anschrift : 125 Rue Nb-49, Niamey. Es ist ein schönes, sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal ein sehr netter Inhaber und, nach all den Bewertungen, mit dem besten Frühstück in Niamey.

Hotel de la Tapoa
de-la-tapoa

Adresse: BP 12753, Niamey. Ein sehr gutes Hotel, 2 Stunden Autofahrt außerhalb von Niamey. Saubere und geräumige Zimmer, aber mit Problemen bei der Elektrizität.

Grand Hotel du Niger
grand-hotel-du-niger

Es liegt im Zentrum von Niger und es ist ein sehr altes Hotel, das renoviert werden muss. Aber es ist das beste Hotel für diejenigen, die Zugang innerhalb der Innenstadt von Niamey benötigen.

.

 

Flge-Informationen

Flüge von Europa und Westafrika sind regelmäßig zum internationalen Flughafen von Niamey with Air France als einzigem Anbieter von Direktflügen aus Europa. Air Niger hat wöchentliche Flüge zwischen Frankreich und Niger.

Weitere Optionen werden vonRoyal Air Maroc mit guten Anschlussverbindungen über Casablanca bereitgestellt UndAir Algerie mit Flugverbindungen via Algier.

Es gibt natürlich Charterflüge von Paris und Marseille nach Niamey und Agadez durch private Unternehmen und eine Luftfahrt-Gruppe namens SIMAir.

.

 

Transport innerhalb des Landes

Niger Ist eine arme Nation und hat kein ausgedehntes Straßennetz oder Eisenbahnsystem. Die Abstände zwischen den Städten sind riesengroß, und die bestehenden Straßen führen die Reisenden durch Wüste, Gebirgsketten und andere natürliche Hindernisse. Vor kurzem hat die Regierung ein Bussystem eingerichtet, um die größten Städte zu verbinden, aber es gibt nicht innerhalb jeder Stadt öffentliche Verkehrsmittel.

Autovermietung ist vorhanden, aber es gibt einige Probleme zu beobachten. Es ist nicht ratsam, sich in der Nacht in isolierten Gebieten zu bewegen. Gefahr kann nicht nur durch Tiere, sondern auch durch Banditen eintreten. Für diejenigen, die immer noch darauf bestehen, zu fahren, ist ein Internationaler Führerschein erforderlich.

Für den Transport innerhalb jeder Stadt gibt es Taxis zu Standardgebühren. 200 Francs für eine kurze Distanz, und 400 für eine größere. Wer eine traditionelle Methode wünscht, dem stehen noch Kamel- und Pferdekutschen zur Verfügung, die häufig auf der Straße zu sehen sind.